Nachrichten und Presseinfos

Aktuelles: Pressemitteilungen | Zeitgeschehen | Verkehrsmeldungen | Bekanntmachungen

Mehr Parkraum in Schwerte: Erweiterungsfläche am RdW freigegeben

Schwerte. Besucher*innen der Schwerter Innenstadt können ab sofort ein erweitertes Parkplatzangebot in Anspruch nehmen. 22 neue Plätze sind am nördlichen Rand des Parkplatzes „Im Reiche des Wassers“ entstanden.

Hier ist neuer Parkraum entstanden, der ab sofort genutzt werden kann.
Foto: Stadt Schwerte / Ingo Rous
Originalbild zum Download

Der Parkplatz gehört zu den Projekten, die die Stadt Schwerte im Zusammenhang mit der Förderung alternativer Antriebsarten und der Stärkung des Umweltverbunds vorantreibt. Die Stadtwerke Schwerte haben eine Ladeinfrastruktur zum gleichzeitigen Aufladen von vier E-Fahrzeuge aus dem Förderprojekt NOx-Block aufgebaut. Im vorderen Bereich des Parkplatzes wird noch eine Radabstellmöglichkeit einschließlich eines Ladeschrankes für E-Bikes sowie für die Unterbringung von Fahrradequipments geschaffen werden.

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge

Die bestehenden Behinderten-Parkplätze bleiben im vorhandenen Umfang erhalten und werden im Zuge der Markierungsarbeiten auf die gegenüberliegende Seite verlagert. Die Erweiterungsfläche im Norden des Parkplatzes wird über einen Stich erschlossen Insgesamt wird die Kapazität des Parkplatzes „Im Reiche des Wassers“ von 122 Stellplätzen (2 Behinderten-Parkplätze) auf 152 Abstellmöglichkeiten für Fahrzeuge gesteigert (142 reguläre Parkplätze, 2 Behindertenparkplätze, 4 Parkplätze für E-Fahrzeuge mit Ladeinfrastruktur, 4 Fahrrad-Parkplätze).